Gesundheit gemeinsam gestalten!  

Allergien und Intoleranzen - Hilfe durch die Naturheilkunde:

In den Industrienationen lässt sich in den letzten Jahren eine drastische Zunahme von Allergien beobachten. Bei einer Allergie reagiert das Immunsystem überschießend, auf im Grunde harmlose Reize (z.B. Tierhaare, Pollen oder Lebensmittel). Bildhaft könnte man meinen, dass das Immunsystem mit Kanonen auf Spatzen schießt. Die Allergie ist Ausdruck eines überforderten Immunsystems. Es zeigen sich häufig Symptome einer Entzündung mit den typischen Entzündungszeichen wie z.B. Rötungen und Schwellungen.

Je nachdem, wie der Mensch in Kontakt mit den Allergenen kommt, unterscheidet man:

Inhalaltionsallergien: Hier werden die Allergene eingeatmet, z.B.:

  • Kot von Hausstaubmilben
  • Pollen von Gräsern oder Bäumen

Nahrungsmittelallergien: Die Allergene gelangen über die Nahrung in den Körper, z.B.:

  • Haselnüsse
  • Hühnereinweiß
  • Milcheiweiß
  • Weizen etc.

Arzneimittelallergien:

  • Penicillin

Insektengiftallergien: Durch einen Stich gelangt das Allergen in den Körper z.B.:

  • Bienengift
  • Wespengift

Kontaktallergien: Hier führt der Hautkontakt zur allergischen Reaktion, z.B.:

  • nickelhaltiger Modeschmuck


Eine weitere große Gruppe von Beschwerdebildern gehen auf das Konto der Intoleranzen oder auch sogenannten "Pseudoallergien". Sie werden deshalb so genannt, weil sie allergieähnliche Symptome auslösen können, in Wahrheit aber keine Beteiligung des Immunsystems vorliegt. Trotzdem können die Symptome sehr belastend sein für die Betroffenen.

Zu den häufigsten Intoleranzen gehören:

  • Lactoseintoleranz
  • Fructoseintoleranz
  • Histaminintoleranz  


Meine naturheilkundlichen Strategien zur Stärkung des Immunsystems:




Bitte beachten Sie: Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.

E-Mail
Anruf